Qualifikation und Funktionen - Hans Martin Behr

Seit 1999

Geschäftsführer Holz-Energie-Zentrum Olsberg GmbH

Seit 2008

Mitglied im Technischen Komitee 238 „Solid Biofuels“ auf CEN und ISO Ebene

     - WG 2 Fuel specifications and classes

     - WG 6 Sampling and sample preparation

     - WG 7 Safety of solid biofuels

Seit 2010

öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Holzfeuerungsanlagen bis 2 MW bei der IHK Arnsberg

Seit 2010

technischer Berater des Deutschen Pelletinstituts GmbH Berlin

Seit 2010

Mitglied im DIN-Spiegelausschuss „Biogene Festbrennstoffe“

Seit 2011

Obmann des Ausschusses VDI 3464 Lagerung von Holzpellets beim Verbraucher - Anforderungen an Lager sowie Herstellung und Anlieferung der Pellets unter Gesundheits- und Sicherheitsaspekten

Seit 2014

Obmann des Ausschusses VDI 3465 Emissionsminderung - Anlagen zur Herstellung von Holzpresslingen

Seit 2014

Mitglied der Projektgruppe Lagerung von Holzpellets der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV) Mannheim

Seit 2016

Projektleiter im ISO/TC 238 "Solid biofuels - Simplified sampling method for small scale applications and stores"

Seit 2017

Obmann des Ausschusses VDI 3464-2 Lagerung und Umschlag von Holzhackschnitzeln für private und gewerbliche Zwecke